WWW-Links

Das breite Spektrum meiner Interessen als stetig wachsende Linkliste.

In fernen Gefilden

Manchmal da ist mir die Forschertätigkeit gänzlich vergönnt, Ihr wisst schon, andere Länder, andere Sitten, trotzdem sind jede Menge schöne Bilder entstanden.

Einst sagte einer „ich lebe nicht ewig, all dass erworbene mit ins Grab zu ziehen würd den Rahmen manch Grabfelder sprengen“. Sprengen ist meine Fachkompetenz, den Friedhof indes soll verschont bleiben.

Hier eine kleine Auswahl an Bilder so nach em Motto, ich mach dass was die Anderen manchen, Urban-Ex ohne jeglichen Anspruch auf Wissenschaftlichkeit nur weils schön ist. Google, auf der Suche der Anderen sei Dank.

Fu

Alles hat ein Ende und deren Ästhetik ist manchmal. unbestritten, unübertroffen.

Ohne weiteres.

Tiefer

und nochmals tiefer.

Wo einst eine durch die Röhre guckte.

Geschichten sind vielfältig und doch, des Eigennutzens Willen, gänzlich unbekannt.

Das Licht am Ende des Tunnels ist trügerisch den das vermeintliche Ende bleibt noch lange fern.

Was, wo, wie und so.

Als einst,

komische Teile surrten,

und andere pfupften,

dritte sich des Schöpfens bedienten.

Schluss!!!!!!!!!!!!!!!!

Wahrscheinlich ist diese Geschichte scheiss unkorrekt doch sie ist für mich Initialzündung zu neuen Projekten und frischen Gedanken.

Keine Links, keine Hinweise, möglichst abstruse Dateinamen doch eine Luisa die gegenwärtig viel nachdenkt.

Kommentieren