Suchergebnisse

Kohlebergwerk Schlafegg noch tiefere Einblicke

Sonntag, 15. Juni 2014

An Pfingsten war wieder einst die Gelegenheit gegeben um, mit einem erfahrenen Team, die restlichen Geheimnisse des Bergwerks Schlafegg zu lüften. 3 Tage intensiver Bergbau stand an besagten Feiertagen an. Entgegen vorgängiger Planung jedoch war an denen 3 Tagen, mangels Zeit, effektiv nur die Befahrung der Kohlegruben Schlafegg möglich. Mich plagte die Unwissenheit um den […]

Kohlebergwerk Schlafegg weitere Tiefsichten

Sonntag, 20. Oktober 2013

Zweifelsohne, suboptimale Wetterbedingungen grüssten uns neulich bei unserer erneuten Befahrung der Kohlegruben Schlafegg. Umso hochkarätiger das Team welches sich dem Bergwerk aus dem 2. Weltkrieg annahm. Begleitet wurden wir, Gina und ich, von den treibenden Kräften des Vereins Freunde des Bergbaus in Graubünden, Elsbeth und Jann. Beide zwei äusserst erfahrene Bergforscher sowohl innen wie auch […]

Schlafegg, die ganz grosse Kelle

Sonntag, 23. September 2012

Ja zugegeben, diese Geschichte liegt einiges zurück. Berufliche Herausforderungen zwangen mich diesen Ausflug respektive deren Beschreibung etwas in den Hintergrund zu schieben. Nun ist die Zeit gegeben und die Lust vorhanden um wieder einst die Schlafegg hervorzugraben. Und wenn ich doch lange schon den Kulturgutstiftung Frutigland-Jungs eine etwas detailliertere  Erarbeitung damaliger Bergbauverhältnisse schuldig bin so […]

Schlafegger Braunkohle, die Hauptstrecke

Dienstag, 07. August 2012

Oder, das Geheimnis des ½ Zoll-GF-Rohres Zweifelsohne die Schlafegg-Geschichte ist immer wieder ein Update wert. So auch diesmal als, doch bei eher zweifelhaftem Wetter am Sonntag, wir, mit Sack und Pack, uns zu Wetterstollen Gesenk II hinaufbemühten um weitere Geheimnisse der Unterwelten zu ergründen. Ort der Begierde, lange schlaflose Nächte produzierend, die Hauptstrecke jenseits der […]

Braunkohlegruben Schlafegg

Montag, 04. Juli 2011

Es seine hier, nach doch wieder einer langen Zeit unter Tage, meine Fortsetzungsgeschichte zur Erkundung der Kohlegruben Schlafegg niedergelegt. Vorweg ehe hier der gewiefte Leser zur Nacherkundung inspiriert wird, zumal dieser Beitrag Koordinaten enthält, sei ein Wort der Warnung ausgesprochen. Dies Bergwerk beinhaltet sehr gefährliche Stellen. Ich rate nur äusserst erfahrenen Maulwürfen den Einstieg in […]

Kohlegruben Schlafegg

Montag, 02. Mai 2011

Ein Objekt meiner unerhörten Neugierde war des Sonntages ausführlich erkundet worden. Genannt sei hier das Braunkohlebergwerk Schlafegg auf der Hauptmundlochhöhe von 1798 Meter über Meer. Was waren die letzten Tage dieses beeindruckenden Bergwerkes war Frage aller Fragen denn ich wusste, der Hauptquerstollen war zu früheren Tagen zugemauert. Schnee hinderte mich das beim letzten Ausflug den […]

Forschungsprojekte 2014

Sonntag, 05. Januar 2014

Auch im Jahre 2014 werden wir, unser illustres Team,  ganz spannende Entdeckungen machen hinzukommend  sind einige grössere Projekte geplant die etwas Zeit und Vorbereitung beanspruchen. Wie üblich freuen wir uns, gerade bei denen Knacknüssen, über tatkräftige Unterstützung. Kohle, Schlafegg Strecke Nord (Seilintensiv) Anker sind gesetzt, nun müssen wir uns, bei gutem Wetter, den Schacht VII […]

Ein verhaltenes neues 2013

Samstag, 12. Januar 2013

Ehe ichs bemerkte schlich sich ganz gemächlich ein neues Jährchen herbei. Zweifelsohne das 2013 kündigt einige entscheidende Neuerungen an, so wird meine Holde neue Geschäftsräumlichkeiten für dessen Webbetrieb beziehen, ich werde voraussichtlich mein Atelier, welches noch immer an der Habsburgstrasse vor sich hingammelt, hierher zügeln und auch der legendäre Transensyndikatsstammtisch erfuhr ein freudiger Umzug aufs […]

Filmische Ereignisse

Sonntag, 26. August 2012

Es war längst die Idee unsere Bergwerksforschung auch filmisch zu dokumentieren. Naheliegend hierbei eine Filmkamera auf den Helm zu schnallen um in Egoperspektive meine Bergwerksspaziergänge zu verewigen. Insbesondere in ausgedehnten Stollenwerken wie etwa Schlafegg könnten eindrückliche Filmberichte entstehen. Die Geräte dazu sind heute gut und vor allem zahlbar. Meine Liebste entschied sich hierbei für die […]

Chrischbi-Zit

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Was das kommende Jahr mir bescheren wird, ist zum Glück weit verborgen. So hoffe ich, viel Liebe, viel Glück und viel Freude. Wenndoch viel Liebe kaum Steigerungspotential beinhaltet. Meine Tourenwunschliste zusammenstellend wirds mich, abgesehen von den üblichen noch nicht abgeschlossenen Erkundungen wie Schlafegg oder Gnadensonne, in hohe Gefilde hinaufziehen. Sollten Zeit, Wetter und sonstige Eventualitäten […]

Kandergrunder Kohle

Sonntag, 24. April 2011

Es war ein traumhaftes Wanderwetter, nicht zu heiss, nicht zu kalt, um unsere Kandertaler Bergbauerkundungsgeschichte weiterzuführen. Wir waren neulich im Schlafegg und dies keineswegs der Müdigkeit willen. Die Kohlegruben waren unser Erkundungsziel in jener Höhe genant Schlafegg. Diesen prächtigen Samstag führte uns die Reise an die gegenüberliegende Talseite zu den Gruben Horn welche damals, 40erjahre, […]

Berner Oberländer Braunkohle

Sonntag, 17. April 2011

Nicht nur in mittelländischen Gefilden war die Suche nach der begehrten  Braunkohle in Kriegszeiten im vollen Gange. Es sei hier berichtet von unserer Reise in die Berneroberländischen Höhen genauer gesagt zu den Schlafegg Braunkohlegruben auf rund 1800 Meter Höhe. Ein herrliches Wetter trieb uns  diesen Samstag in dies Bergwerk welches so berichtet wird von mächtigem […]